Guter Rat muss nicht immer teuer sein!

In Uelzen ist jeder in guten Händen.

Im Rahmen der Beratungshilfe stehen Ihnen folgende Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Uelzener Anwaltschaft e.V. zur Seite.

Wer sich eine gute Rechtsberatung bei einem geeigneten Anwalt nicht leisten kann, darf trotzdem auf die Unterstützung der Uelzener Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zählen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Berechtigungsschein, den Sie gegen Nachweis der Bedürftigkeit dienstags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr beim Amtsgericht Uelzen (Fritz-Röver-Straße 5, 29525 Uelzen) erhalten.

Anschließend wenden Sie sich nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem Berechtigungsschein an einen der folgenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Berufen Sie sich gern auf den Verein Uelzener Anwaltschaft e.V.:

Bitte berücksichtigen Sie die Teilnahmebedingungen

Rechtsanwälte der freiwillige Beratungshilfe des Vereins Uelzener Anwaltschaft e.V.

Agrarrecht
Wierling, Sibylle
Zimmermann & Manke
Ringstraße 7+9
29525 Uelzen
(0581) 90 10 0
Arbeitsrecht
Börner, Kay
Börner
Hermann-Löns-Str. 32
21391 Reppenstedt
(04131) 699104
Arbeitsrecht
Proest, Rüdiger
Kanzlei Uelzener Hof
Lüneburger Straße 47
29525 Uelzen
(0581) 90 77 38-0
Arbeitsrecht
von Neumann-Cosel, Anna
Wahler Westerfeld
Lüneburger Straße 36
29525 Uelzen
(0581) 70001
Arbeitsrecht
Wahler, Eugen-A.
Wahler, Westerfeld, von Neumann-Cosel
Lüneburger Str. 36
29525 Uelzen
(0581) 7 00 01-3
Bau- und Architektenrecht
Schmidt, Jürgen
Schmidt
Emsberg 52
29525 Uelzen
(0581) 38 93 15-1
Erbrecht
Dr. Kronenberg, Jörg J.
Dr. Kronenberg & Kollegen
Veerßer Str. 1
29525 Uelzen
(0581) 76667
Erbrecht
Köster, Ernst-Peter
Köster
Veerßer Straße 64
29525 Uelzen
(0581) 14445
Erbrecht
Pflüger, Clemens
Abraham, Ebert & Kollegen
Kirchenstraße 9
29549 Bad Bevensen
(05821) 54988-94
Familienrecht
Leitsmann, Klaus
Leitsmann
Lindenstraße 14
29549 Bad Bevensen
(05821) 7411
Familienrecht
Riedel, Klaus
Kanzlei Uelzener Hof
Lüneburger Straße 47
29525 Uelzen
(0581) 6646
Familienrecht
Börngen, Hannelore
Börngen
Emsberg 70
29525 Uelzen
(0581) 74034
Insolvenzrecht
Müller, Ralf
Wasner & Müller
Veerßer Str. 41
29525 Uelzen
(0581) 16006
IT-Recht
Dr. Springer, Jochen
Springer & Kollegen
Schillerstraße 3+8
29525 Uelzen
(0581) 38 95 95-0
Medizinrecht
Kieper, Adelheid D.
Fachkanzlei für Patienten
Forsthaus Gut Göddenstedt Gutsweg 12
29571 Rosche
(05803) 9871038
Medizinrecht
Steinkamp, Markus
Dr. Kronenberg & Kollegen
Veerßer Str. 1
29525 Uelzen
(0581) 76667
Miet- und WEG-Recht
Offermann, Dirk
Offermann Rechtsanwälte
Am Königsberg 1
29525 Uelzen
(0581) 3893399
Miet- und WEG-Recht
Wrede, Marco
Treptow Wrede & Koop
Gudesstr. 25
29525 Uelzen
(0581) 2102
Miet- und WEG-Recht
Klein, Hartmut
Klein
St.-Viti-Str. 19
29525 Uelzen
(0581) 76895
Pferderecht
von Kuhlberg, Ulrike
von Kuhlberg
Holzstraße 1
29584 Himbergen OT Gr. Thondorf
(05828) 9685193
Sozialrecht
Proest, Simon
Proest
Lüneburger Straße 47
29525 Uelzen
(0581) 9077380
Sozialrecht
Westerfeld, Günter
Wahler, Westerfeld, von Neumann-Cosel
Lüneburger Str. 36
29525 Uelzen
(0581) 7 00 01-3
Strafrecht
Schröder, Wiebke
Schröder
Schuhstraße 9
29525 Uelzen
(0581) 3894020
Strafrecht
Wilkens, Reinhard
Kanzlei am Rathaus
Veerßer Straße 40
29525 Uelzen
(0581) 976 57 – 0
Verkehrsrecht
Hüdepohl, LL.M., Stefan
Springer & Kollegen
Schillerstraße 3+8
29525 Uelzen
(0581) 38 95 95-0

Diese Datenbank enthält ausschließlich Namen und Daten von Kolleginnen und Kolleginnen im Verein Uelzener Anwaltschaft e.V., die einer Veröffentlichung schriftlich zugestimmt haben. Der Verein Uelzener Anwaltschaft e.V. übernimmt Gewähr weder für den Inhalt noch für die Vollständigkeit der Daten. Änderungen und Ergänzungen sind bitte bei RA Dr. Jochen Springer schrftilich oder per E-Mail einzureichen.

Teilnahmebedingungen

Sie müssen im Sinne des Beratungshilfegesetzes (BerHG) bedürftig sein. Alles, was Sie brauchen, ist ein Berechtigungsschein, den Sie gegen Nachweis Ihrer Bedürftigkeit dienstags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr beim Amtsgericht Uelzen (Fritz-Röver-Straße 5, 29525 Uelzen) erhalten. Diese ist nach § 115 Abs. 2 ZPO gegeben, wenn Ihr einzusetzendes Monatseinkommen 15 Euro nicht übersteigt. Personen, die Anspruch auf Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz haben, erfüllen regelmäßig diese Voraussetzungen. Als Nachweis für die Bedürftigkeit reicht daher die Vorlage des entsprechenden Bescheides.

Wenn Sie Beratung aus diesem Angebot in Anspruch nehmen, ohne berechtigt zu sein, müssen Sie die dabei anfallenden Kosten ggf. nach Aufwand allein bezahlen.
Die teilnehmenden Rechtsanwälte möchten ausschließlich in ihrem angegebenen Fachgebiet beraten. Jeder Berater darf von Ihnen einen eigenen Kostenanteil von 15 Euro inkl. USt verlangen. Alle Angaben ohne Gewähr. Haftung für den Verein Uelzener Anwaltschaft e.V. ist ausgeschlossen. Der Beratungsvertrag kommt ausschließlich mit der teilnehmenden Rechtsanwältin oder dem teilnehmenden Rechtsanwalt zustande.

Aktuelles